Arbeitsunfälle: 2022 in Sizilien + 65 %. Catania zweitgrößte Stadt in Bezug auf die Anzahl der Beschwerden – Catania News

#Arbeitsunfälle #Sizilien #Catania #zweitgrößte #Stadt #Bezug #auf #die #Anzahl #der #Beschwerden #Catania #News

Die im Jahr 2022 von Januar bis Mai verzeichneten Arbeitsunfälle, ein Anstieg von 65 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, betrugen tatsächlich 15.604 gegenüber 9.449 im Jahr 2021.
Im gleichen Zeitraum gab es 20 Todesfälle, ausgenommen Todesfälle durch Covid gegenüber 22 im Vorjahr (Quelle Inail, nicht konsolidierte Zahl).
Um das Thema im Rampenlicht zu halten, organisierten CGIL und Uil Sicilia für Mittwoch, den 27.
Juli, einen Sitzstreik vor dem Regionalrat für Arbeit.

Die höchste Unfallhäufigkeit findet sich im Baugewerbe, im Tourismus und im Dienstleistungssektor: 11.361 Fälle gegenüber 6.320 im Jahr 2021.
Die Städte, die die meisten Beschwerden registriert haben, sind Palermo (2.319) und Catania (2.257).

„Es ist klar, dass es eine unhaltbare Situation ist – schreiben in einer Notiz die Generalsekretäre der CGIL und Uil Alfio Mannino und Lusisella Lionti mit den Mitgliedern des Sekretariats Francesco Lucchesi und Giuseppe Raimondi – vor denen die Tatsache, dass es auf der Insel nur 63 Arbeitsinspektoren gibt, Ärger gibt.
Wenn wir uns auf die auf nationaler Ebene angenommenen Parameter beziehen –
Sie fügen hinzu – die von einem pro 100.000 Einwohner, in Sizilien sollte es 500 Arbeitsinspektoren geben “.

Auch die Gewerkschaften drängen auf die volle Funktionsfähigkeit des Arbeitssicherheitstisches.
Es braucht kein gelegentliches Treffen, um auf die Empörung und das, was wir immer sagen, hinzuweisen – schließen die Gewerkschafter – sondern eine echte Überwachung und konsequente Maßnahmen“. Und sie schlagen eine Vereinbarung mit dem Arbeitsministerium über die Umsiedlung der Gewinner und geeigneten Kandidaten des nationalen Wettbewerbs nach Sizilien vor, das Sizilien ausschließt, weil es das Gesetz zur Einrichtung der nationalen Arbeitsaufsichtsbehörde nicht umgesetzt hat.

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch