Andrea Bonafede, der Landvermesser, der Matteo Messina Denaro seine Identität geliehen hat, wurde festgenommen

Die Soldaten der Arma del Ros haben Andrea Bonafede, den Landvermesser von Campobello di Mazara, der dem Boss Matteo Messina Denaro angeblich seine Identität geliehen haben soll, unter dem Vorwurf der Mafia-Vereinigung inhaftiert. Die Ermittlungen wurden vom Staatsanwalt von Palermo, Maurizio de Lucia, und dem Stellvertreter Paolo Guido koordiniert.