Am Montag, dem 1. August, dem Abend des Castelbuono-Preises – Esperonews: Giornale Termini Cefalù Madonie

#Montag #dem #August #dem #Abend #des #CastelbuonoPreises #Esperonews #Giornale #Termini #Cefalù #Madonie

Alles ist bereit für die erwartete Ernennung mit dem „Castelbuono Award – Excellence and Contamination of Castelbuonesità“.

Am Abend des 1.
August, ab 21.30 Uhr, steht das Kloster San Francesco im Mittelpunkt der Veranstaltung, die von der lokalen Zeitschrift Suprauponti und dem Kulturverein Parnassius organisiert wird, der lokale Exzellenz für das Jahr 2021 auszeichnet.
Erneut werden zehn Preise in verschiedenen Bereichen vergeben.
In der Sektion Produktive Aktivitäten, die den Abend eröffnen wird, geht der erste Applaus an dieFirma Korama die sich mit dem Vertrieb im Bereich der Gastronomie auch über die madonitischen Grenzen hinaus befasst.
Für Sport, Scheinwerfer an Giuliano Minutella der letztes Jahr Vizeweltmeister im Gleitschirmfliegen war.
Der für den Freund des Landes reservierte Preis geht an Salvino Leonenahe bei den Menschen vor Ort mit ihren literarischen Werken sowie neben den Menschen von Castelbuono und ihren Problemen im Zusammenhang mit der Zeit der Pandemie stehen Lucia Sapuppo, für den Sanitärbereich, z Rosanna Battagliafür das bürgerliche Ehrenamt, dem ex aequo die Anerkennung für Solidarität und soziale Fürsorge zuerkannt wird.
An den Koch und Gastronom Salvatore Baggesidas Ende 2021 seine über vierzigjährige Karriere beendete, wird für die Kunst des Geschmacks ausgezeichnet Vater Paolo Fiasconaroder berühmte Movida-Mönch, der so für seine Evangelisierungsarbeit bekannt ist, die er entlang des Tibers in Rom durchführt, wird zu der Veranstaltung für Kultur gehen, zu der langlebigen Veranstaltung „Castelbuono ist ein Märchen“, der Veranstaltung für Kunst und Unterhaltung, zum Ingenieur Leonardo Pupillounter dem Ferrari-Team, das für den aufstrebenden Youngster, wird an den Präsidenten des Stadtrats geliefert Mauro Piscitello die für die Politik und abschließend die Anerkennung zum Charakter des Jahres.
Für 2021 geht es an die Organisation von Süden Arbeiten Castelbuono der ein System geschaffen hat, um Entfernungen zu beseitigen und es denjenigen, die nach Castelbuono zurückgekehrt sind, zu ermöglichen, aus der Ferne zu arbeiten, eine Möglichkeit, die auch für diejenigen gilt, die die madonitische Stadt für ihre Arbeit wählen.
Auf der Bühne des Klosters San Francesco aus dem 17.
Jahrhundert werden sie den Abend leiten Roberto Oddo Und Alexandra Costanza geschätzte und vorbereitete Gastgeber von Programmen und Tg’s von Tele One, Kanal 16 von digital terrestrisch.
Der sizilianische Fernsehsender hat das Ereignis von Castelbuonese „verheiratet“, indem er eine Intervention für die Aufzeichnung des gesamten Abends mit mehreren Kameras bereitgestellt hat, die in einer Verzögerung von etwa anderthalb Stunden verschmelzen wird, die in den folgenden Tagen ausgestrahlt wird.
Während des Abends gibt es auch musikalische Darbietungen von Manuel Cicero Und Pepe Barrecazu diesem Anlass begleitet von der ausgebildeten Cellistin Daniela Santamauraund die des Tanzes mit den Darbietungen der jungen Tänzer von „Arte in Movimento“ von Ezia Cumbo.

This post is also available in: Englisch Französisch Deutsch Spanisch