Nachrichten

“Adoptiere einen Schriftsteller” kehrt nach Sizilien zurück: zwei Adoptionen in Capaci und Palermo

#Adoptiere #einen #Schriftsteller #kehrt #nach #Sizilien #zurück #zwei #Adoptionen #Capaci #und #Palermo

Die XX-Ausgabe Von Adoptiere einen Schriftstellerdas Projekt der Internationale Buchmesse Turin und unterstützt von der Association of Piedmont Banking Foundations in Zusammenarbeit mit der CON IL SUD Foundation, die dieses Jahr ihr zwanzigjähriges Bestehen feiert.

Adoptiere einen Schriftsteller ist ein Projekt, das sich seit 20 Jahren auf das Lesen konzentriert, große Autoren einbezieht und sie an Institute aller Art und Niveaus in ganz Italien bringt.
Wie bei jeder Ausgabe erhalten die Studierenden ein Freiexemplar des Buches des Autors oder Adoptivautors.
Ziel ist es, eine fruchtbare Konfrontation zwischen Autor und Klasse zu schaffen, eine intime Gruppe, durch die die Bedeutung der Literatur und die Themen, die die Bücher aufwerfen, hinterfragt werden.
Jede “Adoption” sieht nämlich vor drei Termine (zwei online und einer persönlich) e das letzte Viertel am 23.
Mai in Turin bei der XXXIV.
Ausgabe der Buchmesse.

Bis heute wurden dank der Initiative 433 Adoptionen für insgesamt 12.642 Schüler abgeschlossen, von der Grundschule über die Universitäten bis hin zu den Gefängnissen, an denen 260 der wichtigsten Autoren der italienischen Literatur der letzten vierzig Jahre beteiligt waren.

Die Details der Treffen:

Anna ParisiAutor de Die Geschichte der Wissenschaft für Kinder erzählt (Salani), wird in Capaci an der Grundschule Alcide De Gasperi III ankommen.
Er wird die Studenten treffen: Dienstag, 5.
April online, dann Mittwoch, 20.
April persönlich und schließlich Dienstag, 10.
Mai online.
Der wissenschaftliche Popularisierer Parisi ist Physiker und arbeitete zehn Jahre lang im Forschungszentrum eines multinationalen Unternehmens.
Es gewann den Legambiente-Preis 2001 für den Band Magische Zahlen und wandernde Sterne und den Andersen-Preis für die beste Verbreitungsreihe mit Serie Ah, weißt du! – Einführung in die Physik.
Er wird zum zweiten Mal zum Ucciardone nach Palermo zurückkehren Lelio Bonaccorso, Autor und Karikaturist, der mit den eingeschränkten Schülern des Provinzzentrums für Erwachsenenbildung Nelson Mandela sprechen wird (Termine werden in Kürze bekannt gegeben).
Autor von Wind der Freiheit (Tunuè) zeichnete Bonaccorso mehrere Texte von Marco Rizzo, darunter Peppino Impastato – Ein Narr gegen die Mafia, Die Mafia erklärt Kindern Und Einwanderung für Kinder erklärt.
Er hat mit Marvel, DC Comics, Glénat, Sergio Bonelli Editore und Disney zusammengearbeitet.

Adoptiere einen Schriftsteller 2022:

Zusätzlich zu den bereits angekündigten 26 Adoptionen in Piemont und Trient, Adoptiere einen Schriftsteller kehrt – dank der Stiftung CON IL SUD – mit 9 Adoptionen auch in 6 anderen italienischen Regionen zurück: Basilikata, Kalabrien, Kampanien, Apulien, Sardinien (und Sizilien).
Das Detail in der entsprechenden Pressemitteilung.