7-jähriger Junge fällt in Palermo in den Pool: Er befindet sich in verzweifelter Lage

#7jähriger #Junge #fällt #Palermo #den #Pool #befindet #sich #verzweifelter #Lage

Ein siebenjähriger Junge wird unter sehr ernsten Bedingungen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er in Villagrazia di Carini an der Küste von Palermo in ein Schwimmbad gefallen ist.
Der Alarm wurde von einem Nachbarn ausgelöst, der das Baby mit dem Gesicht nach unten im Swimmingpool einer Residenz in Villagrazia di Carini, dem Parco degli Ulivi, schwimmen sah.
Die Rettungsmaschine wurde sofort ausgelöst; Ein Krankenwagen des Typs 118 brachte das Kind in das Krankenhaus Villa Sofia in Palermo.
Sein Zustand wird von den Ärzten als verzweifelt beschrieben.
Auch die Carabinieri der Compagnia di Carini waren vor Ort und leiteten die ersten Ermittlungen ein.

Gestern ist ein weiterer vierjähriger Junge, Brian Puccio, beim Baden vor den Augen seiner Eltern vor dem Industriegebiet Termini Imerese ertrunken.

COPYRIGHT LASICILIA.IT © REPRODUKTION VORBEHALTEN

This post is also available in: English